Angebote zu "Kauf" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Privates Bau- und Architektenrecht
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Werk fasst die in der Praxis des privaten Bauprozesses wichtigsten Antrags- und Klageformen zusammen. Die Downloadmöglichkeit aller Muster (ohne Anmerkungen) vereinfacht die tägliche Arbeit und spart Zeit.Das Werk gliedert sich wie folgt:- Architekten- und Ingenieurrecht- Bauvertragsrecht- Anspruchssicherung- Baumodelle einschließlich Bauträgererwerb und Prospekthaftung- Fertighaus- Bausatzhaus-Vertrag- Baustoffhändler und Baustofflieferant- Selbständiges Beweisverfahren- Vergleich- Prozessuales- Schiedsgerichtsverfahren- Zwangsvollstreckung- VergaberechtVorteile auf einen Blick- Buch mit Mustern zum Download- von ausgewiesenen Experten im Baurecht- neues BaurechtZur NeuauflageDie Neuauflage steht ganz im Zeichen der Reform des Bauvertragsrechts, die zum 1. Januar 2018 in Kraft trat. Alle geplanten Facetten des neuen Rechts, Bauvertrags-, Kauf-, Werkvertrags-, Architekten- und Bauträgerrecht haben Auswirkungen auf die Gestaltung von Klagemustern und Schriftsätzen.Neue Antragserfordernisse sind ebenso berücksichtigt wie die Erläuterungen des neuen materiellen Rechts.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Richter, Syndikusanwälte im Baubereich.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Münchener Prozessformularbuch Bd. 2: Privates B...
229,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Werk fasst die in der Praxis des privaten Bauprozesses wichtigsten Antrags- und Klageformen zusammen. Die Downloadmöglichkeit aller Muster (ohne Anmerkungen) vereinfacht die tägliche Arbeit und spart Zeit. Das Werk gliedert sich wie folgt: - Architekten- und Ingenieurrecht - Bauvertragsrecht - Anspruchssicherung - Baumodelle einschliesslich Bauträgererwerb und Prospekthaftung - Fertighaus - Bausatzhaus-Vertrag - Baustoffhändler und Baustofflieferant - Selbständiges Beweisverfahren - Vergleich - Prozessuales - Schiedsgerichtsverfahren - Zwangsvollstreckung - Vergaberecht Vorteile auf einen Blick - Buch mit Mustern zum Download - von ausgewiesenen Experten im Baurecht - neues Baurecht Zur Neuauflage Die Neuauflage steht ganz im Zeichen der Reform des Bauvertragsrechts, die zum 1. Januar 2018 in Kraft trat. Alle geplanten Facetten des neuen Rechts, Bauvertrags-, Kauf-, Werkvertrags-, Architekten- und Bauträgerrecht haben Auswirkungen auf die Gestaltung von Klagemustern und Schriftsätzen. Neue Antragserfordernisse sind ebenso berücksichtigt wie die Erläuterungen des neuen materiellen Rechts. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Syndikusanwälte im Baubereich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Leidig, A: Handbuch Kauf- und Lieferverträge am...
99,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auf Verträge über Herstellung und Lieferung von beweglichen Bauteilen ist nach der BGH-Rechtsprechung Kaufrecht anzuwenden und nicht, wie in der Praxis noch oft angenommen, Werkvertragsrecht. Da sich Kauf- u. Werkvertragsrecht in wesentlichen Punkten unterscheiden, kommt es regelmässig zu rechtlichen Auseinandersetzungen. Die Autoren erläutern u.a. anhand vieler praktischer Handlungsempfehlungen systematisch und praxisnah die spezifischen Besonderheiten des Kaufrechts für die Baurechtspraxis. Zahlreiche ausführliche Formulierungsvorschläge und Vertragsmuster erleichtern die Umsetzung für Anwaltschaft, Industrie und Verwaltung. Aus dem Inhalt: u.a. Kauf von Baustoffen/Baugeräten, Lieferverträge mit Montageverpflichtung, Fertighaus-/Ausbauhaus- und Bausatzverträge, Immobilienkaufverträge Vertragspflichten von Käufer und Verkäufer/Rechtsfolgen ihrer Verletzung Ansprüche gegen den Hersteller aus Produkthaftungsrecht und Deliktsrecht Rückgriffshaftung in der Absatzkette / Händlerrückgriff Entfall und Verjährung der Mängelansprüche Sicherheiten im Baukaufrecht - Bauprodukte und Bauarten öffentlich-rechtliche Anforderungen und technische Regeln Herausgeber und Autoren: Alexander Leidig, Rechtsanwalt in Bonn, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht; Daniel Hürter, Rechtsanwalt in Bonn, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht; Dr. Michael Winkelmüller, Rechtsanwalt in Bonn, Fachanwalt für Verwaltungsrecht; Mieke Schubert, Richterin in Mönchengladbach. Aus den Besprechungen: »Für den Rezensenten jedenfalls war es ein Gewinn, eine solch komprimierte Darstellung zu diesen auf deutschen Baustellen wichtigen Kauf- und Lieferverträgen gelesen zu haben. Er konnte darin schnell vieles finden, was er sich sonst in der Praxis nur an verschiedenen Stellen zusammen suchen kann.« Dr. Edgar Joussen, Rechtsanwalt, Berlin, in: baurecht 09/15 »Den Verfassern ist es mit ihrem Werk auf eindrucksvolle Weise gelungen, eine Marktlücke zu füllen. Das Buch gehört deshalb - so abgedroschen der Satz auch klingen mag - auf den Schreibtisch eines jeden BaurechtlersDer überaus gelungene Aufschlag weckt hohe Erwartungen.« Vors. Richter am OLG a.D. Günther Jensen, Hamm, in: NZBau 07/15

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Was Sie vor dem Kauf oder Bau einer Immobilie w...

Bevor man an den Kauf einer Immobilie geht, ist die wichtigste Frage natürlich: Wie viel Immobilie kann ich mir leisten? Und ganz grundsätzlich: Kann ich mir überhaupt eine Immobilie leisten? Dieser Frage sollte sich jeder gleich am Anfang und sehr gründlich stellen. Das nimmt früh falsche Vorstellungen, spart Zeit und Nerven. Wie viel Immobilie kann ich mir leisten? Welche Immobilie für wen: Haus oder Wohnung - Neubau oder Bestand? Kauf einer gebrauchten Immobilie: Haus oder Wohnung Kauf einer neuen Immobilie mit Grundstück - Haus oder Wohnung Bau eines Hauses auf eigenem Grundstück: Architektenhaus, Fertighaus oder schlüsselfertiges Massivhaus Plus: Der Weg zum Wohneigentum - Informationskompass: Welchen Ratgeber brauchen Sie? Mit vielen nützlichen Adressen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Weil ein Haus kein Auto ist
16,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor handelt kompetent und dabei doch verständlich und sehr kurzweilig den 'Kosmos Eigenheimbau' ab. Er erklärt eloquent, warum der Laie beim Hausbau - anders als beim Kauf eines Autos - einen unabhängigen Fachmann an seiner Seite braucht. Die Vor- und Nachteile von Architektenhaus, Fertighaus, Eigentumswohnung und gebrauchtem Haus werden plastisch dargestellt, und im Anhang werden wichtige Arbeitshilfen an die Hand gegeben. Im Schlusskapitel erzählt der Autor auf amüsante Weise über seine 'Prägung' zum Bauingenieur.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Münchener Prozessformularbuch Bd. 2: Privates B...
163,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Werk fasst die in der Praxis des privaten Bauprozesses wichtigsten Antrags- und Klageformen zusammen. Die Downloadmöglichkeit aller Muster (ohne Anmerkungen) vereinfacht die tägliche Arbeit und spart Zeit. Das Werk gliedert sich wie folgt: - Architekten- und Ingenieurrecht - Bauvertragsrecht - Anspruchssicherung - Baumodelle einschließlich Bauträgererwerb und Prospekthaftung - Fertighaus - Bausatzhaus-Vertrag - Baustoffhändler und Baustofflieferant - Selbständiges Beweisverfahren - Vergleich - Prozessuales - Schiedsgerichtsverfahren - Zwangsvollstreckung - Vergaberecht Vorteile auf einen Blick - Buch mit Mustern zum Download - von ausgewiesenen Experten im Baurecht - neues Baurecht Zur Neuauflage Die Neuauflage steht ganz im Zeichen der Reform des Bauvertragsrechts, die zum 1. Januar 2018 in Kraft trat. Alle geplanten Facetten des neuen Rechts, Bauvertrags-, Kauf-, Werkvertrags-, Architekten- und Bauträgerrecht haben Auswirkungen auf die Gestaltung von Klagemustern und Schriftsätzen. Neue Antragserfordernisse sind ebenso berücksichtigt wie die Erläuterungen des neuen materiellen Rechts. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Syndikusanwälte im Baubereich.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Leidig, A: Handbuch Kauf- und Lieferverträge am...
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Verträge über Herstellung und Lieferung von beweglichen Bauteilen ist nach der BGH-Rechtsprechung Kaufrecht anzuwenden und nicht, wie in der Praxis noch oft angenommen, Werkvertragsrecht. Da sich Kauf- u. Werkvertragsrecht in wesentlichen Punkten unterscheiden, kommt es regelmäßig zu rechtlichen Auseinandersetzungen. Die Autoren erläutern u.a. anhand vieler praktischer Handlungsempfehlungen systematisch und praxisnah die spezifischen Besonderheiten des Kaufrechts für die Baurechtspraxis. Zahlreiche ausführliche Formulierungsvorschläge und Vertragsmuster erleichtern die Umsetzung für Anwaltschaft, Industrie und Verwaltung. Aus dem Inhalt: u.a. Kauf von Baustoffen/Baugeräten, Lieferverträge mit Montageverpflichtung, Fertighaus-/Ausbauhaus- und Bausatzverträge, Immobilienkaufverträge Vertragspflichten von Käufer und Verkäufer/Rechtsfolgen ihrer Verletzung Ansprüche gegen den Hersteller aus Produkthaftungsrecht und Deliktsrecht Rückgriffshaftung in der Absatzkette / Händlerrückgriff Entfall und Verjährung der Mängelansprüche Sicherheiten im Baukaufrecht - Bauprodukte und Bauarten öffentlich-rechtliche Anforderungen und technische Regeln Herausgeber und Autoren: Alexander Leidig, Rechtsanwalt in Bonn, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht; Daniel Hürter, Rechtsanwalt in Bonn, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht; Dr. Michael Winkelmüller, Rechtsanwalt in Bonn, Fachanwalt für Verwaltungsrecht; Mieke Schubert, Richterin in Mönchengladbach. Aus den Besprechungen: »Für den Rezensenten jedenfalls war es ein Gewinn, eine solch komprimierte Darstellung zu diesen auf deutschen Baustellen wichtigen Kauf- und Lieferverträgen gelesen zu haben. Er konnte darin schnell vieles finden, was er sich sonst in der Praxis nur an verschiedenen Stellen zusammen suchen kann.« Dr. Edgar Joussen, Rechtsanwalt, Berlin, in: baurecht 09/15 »Den Verfassern ist es mit ihrem Werk auf eindrucksvolle Weise gelungen, eine Marktlücke zu füllen. Das Buch gehört deshalb - so abgedroschen der Satz auch klingen mag - auf den Schreibtisch eines jeden BaurechtlersDer überaus gelungene Aufschlag weckt hohe Erwartungen.« Vors. Richter am OLG a.D. Günther Jensen, Hamm, in: NZBau 07/15

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Weil ein Haus kein Auto ist
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor handelt kompetent und dabei doch verständlich und sehr kurzweilig den 'Kosmos Eigenheimbau' ab. Er erklärt eloquent, warum der Laie beim Hausbau - anders als beim Kauf eines Autos - einen unabhängigen Fachmann an seiner Seite braucht. Die Vor- und Nachteile von Architektenhaus, Fertighaus, Eigentumswohnung und gebrauchtem Haus werden plastisch dargestellt, und im Anhang werden wichtige Arbeitshilfen an die Hand gegeben. Im Schlusskapitel erzählt der Autor auf amüsante Weise über seine 'Prägung' zum Bauingenieur.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Was Sie vor dem Kauf oder Bau einer Immobilie w...

Bevor man an den Kauf einer Immobilie geht, ist die wichtigste Frage natürlich: Wie viel Immobilie kann ich mir leisten? Und ganz grundsätzlich: Kann ich mir überhaupt eine Immobilie leisten? Dieser Frage sollte sich jeder gleich am Anfang und sehr gründlich stellen. Das nimmt früh falsche Vorstellungen, spart Zeit und Nerven. Wie viel Immobilie kann ich mir leisten? Welche Immobilie für wen: Haus oder Wohnung - Neubau oder Bestand? Kauf einer gebrauchten Immobilie: Haus oder Wohnung Kauf einer neuen Immobilie mit Grundstück - Haus oder Wohnung Bau eines Hauses auf eigenem Grundstück: Architektenhaus, Fertighaus oder schlüsselfertiges Massivhaus Plus: Der Weg zum Wohneigentum - Informationskompass: Welchen Ratgeber brauchen Sie? Mit vielen nützlichen Adressen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot